Posts

Es werden Posts vom Mai, 2016 angezeigt.

Amerikanische Buttercreme

Bild
Amerikanische Buttercreme eignet sich hervorragend für nachfolgenden Fondantüberzug 
und natürlich kann man diese auch verwenden um Blüten, Blätter usw. zu spritzen.

Zutaten (die Menge reicht um eine 24er - 26er Torte einzudecken):

300 g zimmerwarme Butter
680 g gesiebten Puderzucker 6-8 TL zimmerwarme Milch  einige Tropfen Butter-Vanille-Aroma *

*(stattdessen kann man auch Rumaroma oder Bittermandelaroma nehmen).

Zuerst Butter etwa 5 Minuten schaumig schlagen.
Puderzucker sieben.
Milch mit Butter-Vanille-Aroma mischen.
Puderzucker abwechselnd mit Milch untermischen und 5-10 Minuten cremig schlagen. Jetzt kann man die Torte damit überziehen. Die Creme ist etwa 1 Woche im Kühlschrank haltbar. Bei Bedarf kann man es auch einfrieren.













Mandelhörnchen (6 Stück)

Bild
Wenn ich gewusst hätte, dass die Mandelhörnchen so leicht herzustellen sind,
dann hätte ich schon viel früher diese tonnenweise gebacken.

 Zutaten: 400 g Marzipan-Rohmasse 200 g Puderzucker 2 Eiweiß (einige Tropfen Bittermandelaroma) gehobelte Mandelblättchen Zartbitterkuvertüre Die Rohmasse in der Mikrowelle oder im Backofen bei Bedarf leicht erwärmen,
 da sie sich dann besser verarbeiten lässt. Dann die Marzipanmasse mit dem Puderzucker
und nach Wunsch mit dem Aroma verkneten
und das steifgeschlagene Eiweiß darunter arbeiten. (Die Masse ist ziemlich klebrig).

  Hörnchen formen und in den Mandelblättern wenden. Backen:
bei 180° C Ober- und Unterhitze
12 bis 15 Minuten backen.
Auskühlen lassen.
 Kuvertüre schmelzen und die fertigen Hörnchen mit Spitzen eintauchen.

Köstlich. Schmecken besser als beim Bäcker!