Fantakuchen mit Pfirsichen

Zutaten:
Boden:
2 Eier
80 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
140 g Mehl
1/2 Pck. Backpulver
Prise Salz
50 ml geschmacksneutrales Öl
70 ml Fanta
Sahneschicht:
400 g Sahne
1 Pck. Vanillezucker
2 Pck. Sahnesteif
200 g Schmand oder saure Sahne
1 große Dose Pfirsiche (Füllmenge 820 g)*

Boden: Eier mit Zucker und Vanillezucker hellschaumig verrühren.
Mehl, Backpulver und Salz mischen und zu der Eiermasse geben.
Öl und Fanta zufügen und alles miteinander vermischen.
Teig in eine 26-er Springform geben und backen.

Backen:

in einer 26-er Springform
bei 175° C Ober- und Unterhitze
etwa 30 Minuten.

Boden gut auskühlen lassen.

Sahneschicht: Sahne mit Vanillezucker und Sahnesteif steif schlagen.
Saure Sahne unterrühren.
Pfirsiche gut abtropfen lassen und klein schneiden.
Pfirsichstückchen unter dieSahnemasse heben.

Sahneschicht auf den ausgekühlten Kuchen geben und glatt streichen.

*Man kann auch Mandarinen, Orangen, Aprikosen... nehmen.

Fruchtig!

Cremig!

Frisch!

Köstlich!

Schmeckt am zweiten Tag noch saftiger...




Beliebte Posts aus diesem Blog

Milchmädchen-Kekse - so zart... ( etwa 70 Stück)

Bananen - Joghurt - Kuchen

Treibmittel zum Backen - damit der Kuchen schön locker und luftig wird