Winterliche Bananenmuffins (12 Stück)

Ich habe schon einige Rezepte vorgestellt, die Tigerbananen  verwerten.
Z.B. n hierhier, hier, hierhier und hier.
Hier kommt noch einer :

Zutaten:

90 ml geschmackneutrales Öl
130 g braunen Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Ei
1 TL Backpulver
175 g Mehl
2 TL Lebkuchengewürz
Prise Salz
50 ml Milch
etwa 150 g reife zerdrückte Bananen (2 kleine Bananen)

Alle Zutaten miteinander gut vermengen.
Teig gleichmäßig auf 12 Muffinförmchen teilen und backen.

Backen:

bei 160° C Umluft
20-15 Minuten.

Mit Puderzucker bestreut servieren.

Fotoshooting im Schnee!

Saftig!

Lecker!

Super Rezept und reife Bananen zu verwerten!








Beliebte Posts aus diesem Blog

Treibmittel zum Backen - damit der Kuchen schön locker und luftig wird

Sefir - russischer Marshmallow (20 stück)

SKYR-Dinkelbrötchen (8 Stück) - wenn es mal schnell gehen soll