Montag, 2. April 2018

Buchstabentorte als Ostertorte 2018

Der Kuchentrend im Jahr 2018 sind Buchstaben- oder Zahlentorten
mit dem Keksboden und einer aufgespritzten Creme. 
Ich mache die Creme aus Mascarpone und Sahne
und dekoriere die Torte mit Zuckerblumen, Keksen, Himbeeren, Erdbeeren, Baisers und Macarons.

Zutaten:
Keksboden:

125 g Butter
60 g Puderzucker
Prise Salz
1 Pck. Vanillezucker
1 kleines Ei (oder ein halbes Ei)
200 g Mehl
60 g gemahlene Mandeln

Butter mit dem Puderzucker, Salz und Vanillezucker vermengen. 
Ei hinzu fügen und unterrühren.
Mehl und die gemahlenen Mandeln unter dem Teig kneten.
Den Teig abgedeckt für mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

Anschließend den Teig kurz durchkneten und auf dem Backpapier etwa 5 mm dünn ausrollen. 
(Am einfachsten geht es, wenn man den Keksteig zwischen 2 Backpapierblätter ausrollt).
Die gewünschte Schablone  nun auf den Teig legen 
und 2 mal mit einem scharfen Messer ausschneiden.

(Aus der Teigmenge bekommt man 2 Figuren, die genau auf ein Backblech passen.
Wenn man größere Torte machen möchte, 
dann muss man die Teigmenge verdoppeln und die Keksböden 2 mal backen).

Backen:

bei 170° C Ober- und Unterhitze
12 - 15 Minuten bis der Rand leicht braun wird. 

Die Kekse komplett abkühlen lasen! 

(Aus dem restlichen Teig kann man kleine Kekse herstellen).

Zutaten:
Füllung:

80 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
2 Pck. Sahnesteif
400 g Mascarpone
600 ml Sahne

Zucker mit Vanillezucker und Sahnesteif vermengen.
Mascarpone mit Sahne in eine Schüssel geben und durch mixen.
Dann die Zuckermischung zufügen und die Creme fest und cremig schlagen.

Die Creme nun in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen. 
Den unteren Keks nach Wunsch mit etwas Marmelade bestreichen (so wird der Kuchen weicher)
und mit dem Spritzbeutel kleine Tupfen auf den Keks spritzen, so dass er vollständig bedeckt ist. 
Den zweiten Keks vorsichtig auf den ersten legen und genauso mit Creme betupfen.

Die Torte kurz vor dem Verzehr nach Belieben dekorieren.

Wunderhübsch!

Schmuckstück auf jedem Kaffeetisch!

Lecker!

Die Torte ist sehr mächtig und man kann nur ein kleines Stückchen davon essen!

Am meisten Spass macht das Dekorieren!!!