Dienstag, 28. März 2017

Carrot Cake

Zutaten:
 
Kuchen:
300 ml geschmackneutrales Öl
250 g Zucker
4 Eier
250 g Mehl
5 g Natron
10 g Backpulver
etwas Salz
etwas Zimt
350 g fein geriebene Karotten
100 g gehackte Walnüsse
 
 
Belag:
55 g zimmerwarme Butter
110 g Frischkäse
225 g Puderzucker
 
 
 Öl mit Zucker verrühren und Eier einzeln unterrühren.
Vanilleextrakt zufügen.
Mehl mit Natron, Backpulver, Salz und Zimt vermischen und unter den Teig heben.
Zum Schluss geriebene Karotten und Walnüsse unterheben.
In eine gefettete 26er Springform geben und backen.
 
Backen:
bei 175° C Ober- und Unterhitze
in einer 26er Springform
etwa 1 Stunde.
 
Kuchen gut auskühlen lassen.
 
Alle Zutaten für Belag mischen und auf den erkalteten Kuchen geben.
 
Ich habe mit oranger und grüner Lebensmittelfarbe ein Teil vom Belag eingefärbt
und Karotten auf den Kuchen gespritzt.
 
Saftig!
 
Köstlich!
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen