Samstag, 11. März 2017

Bananen-Cheesecake

 
Zutaten:
 
Boden:
200 g Butterkekse
150 g flüssige Butter
 
Füllung:
2-3 reife Bananen
Saft einer halben Zitrone
900 g Frischkäse
3 Eier
2 Eigelbe
150 g Zucker
70 g Speisestärke
1 Pck.Vanillezucker
 
Topping:
110 ml Sahne
120 g Zartbitterkuvertüre
 
 
Boden:
Die Kekse fein malen und mit Butter vermengen.
Die Masse in eine mit Backpapier
ausgelegte 26er Backform geben, gleichmäßig verteilen und festdrücken.
 
Füllung:
Die Bananen mit dem Saft einer halben Zitrone mit einer Gabel fein zerdrücken.
Die restlichen Zutaten dazu geben und alles cremig rühren.
Nun die Käsemasse über den Boden geben und den Cheesecake im Wasserbad backen.
 
Backen:
bei 170° C Ober- und Unterhitze
etwa 60 Minuten.
Kuchen vollständig auskühlen lassen.
 
 
Topping:
Sahne in einem Topf erhitzen.
Wenn sie kurz vorm Kochen ist, vom Herd nehmen
und die zerstückelte Schokolade dazu geben.
Ab und zu rühren, bis die Schokolade vollständig geschmolzen ist.
Etwas abkühlen und vorsichtig auf den Kuchen gießen und verteilen.
 
Saftig!
Köstlich!