Mittwoch, 28. Juni 2017

Haferflocken-Schoko Cookies (30 Stück)

 
Zutaten:

140 g zimmerwarme Butter
100 g Zucker
1 Ei
175 g Mehl
2 TL Backpulver
Prise Salz
200 g Haferflocken

200 g Schokotröpchen
70 g gehackte Haselnüsse
50 ml Wasser
2 EL hellen Zuckersirup
 
 
Butter mit Zucker schaumig rühren.
Ei unterrühren.
Mehl mit Backpulver und Salz mischen und zu der Buttermasse geben.
Haferflocken, Schokotröpfchen und Haselnüsse zufügen und alles miteinander vermengen.
Zu Schluss Wasser mit Sirup vermischen und zum Teig geben und verrühren.
 
Der Teig ist ziemlich klebrig, deswegen sollte er mindestens 30 Minuten im Kühlschrank ruhen.
Dann aus dem Teig kleine Bällchen formen und diese etwas flach drücken.
Die Kekse mit viel Abstand auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.
(Die Kekse werden ziemlich flach und groß).
 
Backen:
bei 180° C Ober- und Unterhitze
15-20 Minuten.
 
Kekse auf dem Backblech auskühlen lassen, im warmen Zustand sind sie ziemlich zerbrechlich.
 
Köstlich!
Die Kekse sind lange haltbar!
Lecker!
Den Teig kann man auch Tag vorher zubereiten!
 Passend zu jeder Jahreszeit!
Lecker!